Kostenloser Stoffmusterversand
Bestellungen bis 12 Uhr - i.d.R Versand heute
100% Kundenzufriedenheit
+49 (0)8226 / 940 72 04
11 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
27,85% gespart
Teddy Double Face Plüsch anthrazit
Reststück 3,30 m Teddy Double Face Plüsch...
25,00 € * 34,65 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Details
Zottelstoff Langhaarfell schwarz
Zottelstoff Langhaarfell schwarz
25,90 € / Meter *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Details
Zottelstoff Langhaarfell weiß
Zottelstoff Langhaarfell weiß
25,90 € / Meter *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Details
Langhaar Zottelstoff lichtblau
Zottelstoff Langhaarfell lichtblau
25,90 € / Meter *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Details
Zottelstoff Langhaarfell creme beige toffee
Zottelstoff Langhaarfell creme beige toffee
25,90 € / Meter *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Details
11 von 11

Stoffe

Was sind Stoffe?

Der Begriff Stoff stammt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnet ein aus Textilfasern gewebtes, gewirktes, oder gestricktes, in Bahnen gerolltes Erzeugnis. Stoffe werden üblicherweise als Meterware auf Rollen, aber häufig auch in dublettierter Form angeboten. 

Welche Stoffarten gibt es?

Bei Gewebe handelt es sich um ein rechtwinkliges, aus Fäden hergestelltes Flächengebilde.

Mit einer Wirkmaschine werden mit einem Nadelsystem und einigen Hilfselementen Stoffe aus Fadensystemen durch Maschenbildung gefertigt. Dabei bewegen sich alle Nadeln zur selben Zeit und bilden aus Fäden gleichzeitig eine Reihe Maschen. Diese Flächengebilde nennt man Gewirke oder auch Wirkwaren, wie z. B. Unterwäsche, Gardinenstoff, Plüschstoff oder Samt.

Als Gestrick bezeichnet man Maschengebilde aus Wolle oder Garn. Die Maschen einer Reihe werden hierbei nacheinander durch das Umschlingen des Fadens um die Nadel gebildet.

Wofür werden sie verwendet?

Textilien in den verschiedensten Formen und für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke werden schon seit der Frühzeit der Menschheit hergestellt und zählen bis heute zu einer der wenigen Produktgruppen, die in fast allen Lebensbereichen verwendet werden.

Und welcher Stoff ist der Richtige für mich?

Das kommt natürlich ganz auf das jeweilige Projekt und deinen persönlichen Geschmack an. Die tollen Fotos der Kreationen unserer Kunden. Schau doch einfach

Was sind Stoffe? Der Begriff Stoff  stammt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnet ein aus Textilfasern gewebtes, gewirktes, oder gestricktes, in Bahnen gerolltes Erzeugnis.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stoffe

Was sind Stoffe?

Der Begriff Stoff stammt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnet ein aus Textilfasern gewebtes, gewirktes, oder gestricktes, in Bahnen gerolltes Erzeugnis. Stoffe werden üblicherweise als Meterware auf Rollen, aber häufig auch in dublettierter Form angeboten. 

Welche Stoffarten gibt es?

Bei Gewebe handelt es sich um ein rechtwinkliges, aus Fäden hergestelltes Flächengebilde.

Mit einer Wirkmaschine werden mit einem Nadelsystem und einigen Hilfselementen Stoffe aus Fadensystemen durch Maschenbildung gefertigt. Dabei bewegen sich alle Nadeln zur selben Zeit und bilden aus Fäden gleichzeitig eine Reihe Maschen. Diese Flächengebilde nennt man Gewirke oder auch Wirkwaren, wie z. B. Unterwäsche, Gardinenstoff, Plüschstoff oder Samt.

Als Gestrick bezeichnet man Maschengebilde aus Wolle oder Garn. Die Maschen einer Reihe werden hierbei nacheinander durch das Umschlingen des Fadens um die Nadel gebildet.

Wofür werden sie verwendet?

Textilien in den verschiedensten Formen und für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke werden schon seit der Frühzeit der Menschheit hergestellt und zählen bis heute zu einer der wenigen Produktgruppen, die in fast allen Lebensbereichen verwendet werden.

Und welcher Stoff ist der Richtige für mich?

Das kommt natürlich ganz auf das jeweilige Projekt und deinen persönlichen Geschmack an. Die tollen Fotos der Kreationen unserer Kunden. Schau doch einfach

Zuletzt angesehen